Mittwoch, 18. März 2020

[Bilderbuch] "Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen" von Kathryn Cristaldi

Dieses Buch ist ein Versprechen!

Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen,
auf den Mond zu fremden Sternen
und in unerreichte Fernen.

Gespickt mit Humor und Fantasie begleitet dieses grandios gereimte Bilderbuch Groß und Klein auf dem Weg in die Nacht - mit dem schönsten Versprechen von allen: "Ich bin immer da, ganz gleich was geschieht, ich lieb dich, bis die Kühe fliegen!" (Text- und Coverrechte: Mixtvision Verlag)


Irritiert schaut mich meine Tochter (5) an und fragt: "'Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen'? Was ist denn das für ein Buch?" Sie kann es nicht einordnen und beurteilen, ob sie nun eine Quatschgeschichte erwartet, oder ob sich dieser rätselhafte (und sehr lustige) Satz mit den fliegenden Kühen noch auflösen wird. Ich kann vorwegnehmen, dass sich ihre Irritation während des Vorlesens nicht völlig auflöste. Sie schwankte ständig zwischen leichtem Stirnrunzeln und ausgeprägtem Grinsen. Wer kann es ihr verdenken bei Sätzen wie "Ich lieb dich, bis die Hirsche steppen" oder "Ich lieb dich, bis die Schafe segeln"? Irgendwann hat sie es verstanden. Bei diesem Bilderbuch geht es nicht um eine logische Geschichte, sondern um ein Versprechen an das Kind, dass sich so vertrauensvoll an mich kuschelt: Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen. Also immer! Seitdem lesen wir das Buch nicht nur zum Einschlafen, sondern bei fast jeder Gelegenheit.

Eine echte Geschichte enthält "Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen" nicht. Das Bilderbuch besteht aus einzelnen Sequenzen, die anhand von Tieren, die Lustiges und Kurioses erleben, deutlich machen, wie viel Liebe man für ein Kind (bzw. die Person, der das Buch vorgelesen wird) empfindet. Da finden sich nicht nur fliegende Kühe, es gibt auch noch backende Gänse, tauchende Frösche und feiernde Ameisen. Das ist nicht nur äußerst fantasievoll umgesetzt, sondern auch niedlich und humorvoll. Wir lachen bei jedem Vorlesen.

Am Ende werden alle Tiere zusammengeführt, weil sie zu Bett gehen. Darum eignet sich das Bilderbuch besonders gut als Gute-Nacht-Geschichte. Und weil der Text zu jeder Tierszene in Reimen wiedergegeben wird, liest er sich nicht nur eingängig und liebevoll, er hat zudem auch das Potenzial zu einem (Abend-)Ritual zu werden, weil Kinder ihn bald mitsprechen können.
Die Bilder vereinen alles, was ich an ansprechenden Bilderbüchern schätze. Sie sind wunderschön gezeichnet, sehr herzig anzuschauen und voller lustiger und kreativer Details. Alleine der Bilder wegen wird man nach dem ersten Vorlesen sofort einen zweiten Durchgang starten. Und es kann sein, dass sich dies regelmäßig wiederholt.

Damaris' Fazit ...
"Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen" enthält keine fortlaufende Geschichte. Vielmehr ist das Bilderbuch, mit wunderhübschen Szenen von segelnden Schafen, verreisenden Yaks bis hin zu steppenden Hirschen, ein Versprechen, eine Liebeserklärung an ein Kind. Denn Liebe, die solange andauert, bis die Kühe fliegen, ist unendlich. Diese Aussage ist nicht nur lustig und kreativ, sie ist wertvoll und wertschätzend. Und genau darum haben wir mit "Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen" auch einen echten Bilderbuchschatz entdeckt.


"Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen", Mixtvision Verlag 2020 - Hardcover, 32 Seiten - 15,00 € [D] - Format 24 x 26 cm - Text von Kathryn Cristaldi - Illustrationen von Kristyna Litten - Übersetzt von Mathias Jeschke - ab 3 Jahren