Mittwoch, 10. April 2019

[Bilderbuch] "Guck mal, wer da ist! Der Wald und seine Jahreszeiten" von Anna Milbourne

Was machen Bärenkinder im Frühling? Wo verstecken sich Igel im Herbst? Und halten Wölfe Winterschlaf? Sieh hinter Klappen und durch Gucklöcher und finde heraus, was die Waldtiere in einem Jahr so alles erleben. (Text- und Coverrechte: Usborne Verlag)


Die Bilderbuchreihe "Guck mal, wer da ist!" ist mittlerweile sehr umfangreich. Hier finden sich Bücher zum Thema Märchen sowie zu Garten, Dschungel, Tiere, Weltraum oder Meer. Die Kinderbücher zeichnen sich durch viele (und sehr besondere) Klappen und Gucklöcher aus, die den Inhalt zu einem echten Erlebnis machen. "Der Wald und seine Jahreszeiten" ist das neueste Buch der Reihe und wurde jetzt schon zu einem kleinen Ritual für meine jüngste Tochter (4): Erst vorlesen, dann alleine anschauen.

Der Titel verrät es schon, im Buch geht es um den Wald und die Veränderungen im Laufe der Jahreszeiten. Denn hier ändert sich nicht nur das Aussehens des Waldes, sondern auch der Lebensraum für die vielen tierischen Waldbewohner. Für die 14 stabilen Pappseiten ist das Thema sehr gut abgedeckt. Mit einem kurzen Text bekommen Kinder die Infos zur jeweiligen Szene. Auf jedem Fleckchen des Buches, gibt es etwas zu entdecken. Sehr schön!

Die Illustrationen in "Der Wald und seine Jahreszeiten" sind für Kinder sehr ansprechend. Sie sind eher niedlich als realistisch und zeigen schön, welche Tiere und Pflanzen man im Wald finden kann. Die eindeutig größte Freude sind jedoch die Klappen und Gucklöcher im Buch. Klappenbücher kennen wir zur Genüge, diese sind aber wirklich sehr besonders und individuell umgesetzt. Ganze Szenen lassen sich aufklappen. Das Aussehen von Dingen verändert sich durch manche Klappen oder es sind kleine Details zu finden, die man vorher nicht bemerkte. Die Klappen sind stabil befestigt und nicht im Buch versenkt, sodass auch junge Kinder diese gut öffnen können. Eventuell benötigen Kinder am Anfang etwas Anleitung bei den aufwändigeren Klappenszenen.

Damaris' Fazit ...
"Guck mal, wer da ist! Der Wald und seine Jahreszeiten" macht uns sehr viel Freude. Das Thema wurde für kleine Kinder gut umgesetzt, der Text ist freundlich und einfach, das Buch stabil genug für Kinderhände. Das schönste am Bilderbuch sind aber wohl die besonderen Klappen, die wir in dieser aufwändigen und durchdachten Ausführung bisher selten gesehen haben und mit denen sich ganz eigene Geschichten erzählen lassen. Einfach klasse!


"Guck mal, wer da ist! Der Wald und seine Jahreszeiten", Usborne Verlag 2019 - Hardcover, 14 Seiten - 9,95 € [D] - Format 19 x 16 cm - Mit Klappen und Gucklöchern auf jeder Seite - Text von Anna Milbourne - Illustrationen von Simona Dimitri - Übersetzt von Katrin Tutt - ab 3 Jahren