Mittwoch, 7. Februar 2018

[Kreativ- und Sachbuch] "Floras Atelier: Die kleine Werkstatt für zauberhafte Naturkunstwerke" von Kristina Digman

Sachen suchen, ob im Wald oder am Strand - das machen alle gern, nicht nur Kinder. Flora, die zauberhafte Figur von Kristina Digman, ist auch so eine - ein Mädchen, das in Pflanzenteilen Wunderwesen sieht und daraus tolle Dinge zum Nachmachen bastelt.

Das etwas andere Naturbastelbuch, an dem auch Erwachsene Spaß haben werden.

Einfach, ungewöhnlich und schwedisch charmant! (Text- und Coverrechte: Bohem Press)


"Floras Atelier" ist ein Kinderbuch, das sich alleine durch sein Äußeres meine sofortige Aufmerksamkeit sicherte. Es ist sehr liebevoll, niedlich und detailliert gezeichnet und vermittelt damit ein bestimmtes Flair, das für mich Hand in Hand mit skandinavischem Charme geht. "Die kleine Werkstatt für zauberhafte Naturkunstwerke" ist Bilderbuch, Sach- und Kreativbuch in einem, erfüllt damit gleich mehrere Kriterien, die es für uns zu einem Muss im Kinderzimmer machen.

Das Mädchen Flora, das bedeutet Blume, stellt sich gleich am Anfang des Buches ihren kleinen und große Lesern vor ... und erinnerte mich damit an "Linnéas Jahrbuch", das in meiner Kindheit ein ständig griffbarer Begleiter für mich war und mir in allerbester Erinnerung ist. Flora ist sehr stolz auf ihren Namen. Denn sie liebt es, draußen zu sein und aus den Dingen, die sie dort findet kreative Dinge zu basteln - zumeist, indem sie ihre Fundstücke bemalt. Und genau darum geht es auch im Buch.

Flora begleitet durch die einzelnen Seiten und gibt Tipps und Anregungen, wie man diverse Naturmaterialien (z.B. Samen, Blätter, Steine, Muscheln, Kastanien, usw.) bemalen und manchmal verbinden kann, damit sie aussehen wie Tiere, Menschen oder Fantasiefiguren. Zu jeder Material-Rubrik gibt es einen sehr schön formulierten Text und eine Anleitung, die den Leser persönlich ansprechen und gleichzeitig Wissen über die Naturmaterialien vermitteln.

Die Kunstwerke, die Flora, bzw. Autorin Kristina Digman aus Blättern, Zapfen, Steinen (und vielem mehr) zaubert, sind wunder- wunderschön! Ich wage zu bezweifeln, dass ein Kind - oder ich selbst - das so detailliert und allerliebst hinbekommen würde. In etwas einfacherer Form ganz sicher. Und schließlich geht es um die Ideen. Und diese sind unübertroffen charmant und schön anzusehen. Für den persönlichen Gebrauch ist das Buch genauso zu empfehlen wie für pädagogische Einrichtungen.

Damaris' Fazit ...
"Floras Atelier: Die kleine Werkstatt für zauberhafte Naturkunstwerke" begeistert auf den ersten Blick und vertieft diesen Eindruck, wenn man die ersten Seiten aufschlägt. Die Kombination aus fundierter Wissensvermittlung und vielen kreativen Kunstwerken aus Naturmaterialien, ist so entzückend-erstaunlich, dass man sofort mit Flora auf Materialsuche gehen mag. Eine Beerenkette später und um ein Muschelmobile reicher, ist man sich sicher, dass dieses Kreativbuch zu den Schätzen im Regal zählen wird.


Bohem Press 2018 - Hardcover mit Halbleinen, 36 Seiten - 16,95 € [D] - Format 20 x 28 cm - Text und Illustrationen von Kristina Digman - Übersetzt von Karl-Axel Daude - ab 3 Jahren