Mittwoch, 2. November 2016

[Kreativbuch] "Komm, wir machen was mit Weihnachten" von Tigapigs und Iloveyoulaugh

Basteln, nähen, werkeln und gestalten rund um das Thema Weihnachten. Egal ob mit drolligen Weihnachtsmotiven oder Recyclingprodukten – hier entstehen entzückende Kreationen, die sich außerdem zum Spielen eignen. Kinder ab 5 Jahren können allein oder zusammen mit Eltern, Freunden und Geschwistern kreative und innovative Ideen in die Tat umsetzen. Sternschnuppenkissen, Rentiervase, Bratapfelkuchen oder ein Adventsfest: Gemeinsam macht das alles noch viel mehr Spaß!

- Thematischer Mix aus Bastelanleitungen und Spielideen
- Mit vielen nützlichen Tipps rund um Materialien und Techniken
- Angabe von Schwierigkeitsgrad und benötigter Zeit

Die erfahrenen Autorinnen Manou Tigapigs und Jule von Iloveyoulaugh (www.tigapigs.com und www.iloveyoulaugh.com) veranstalten selbst Workshops und leben vom Kreativsein, u. a. sind ihre Produkte auf DaWanda erhältlich. Ein ideales Geschenk für alle Bastel- und Weihnachtsfreunde! (Text- und Coverrechte: Loewe Verlag)


Unter dem Label Naturkind veröffentlich der Loewe Verlag Bücher mit Themen für junge Familien. Aber nicht nur. Auch die Vermittlung von Werten, wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz, spielen eine große Rolle. Das spiegelt sich auch in der Verarbeitung der Bücher wieder. Sie sind in Deutschland hergestellt, mit bis zu 100% Recycling-Papier und Farben auf Pflanzenölbasis.

Nach "Komm, wir machen was mit Wald" und "Komm, wir machen was mit Stadt" gibt es nun das erste Weihnachtskreativbuch des Autorenteams Tigapigs und Iloveyoulaugh (früher Herr Pfeffer). "Komm, wir machen was mit Weihnachten" ist ein kreatives Spiel- und Bastelbuch für Kinder und die ganze Familie. Ein Anliegen ist es, der Natur nicht zusätzlichen Müll zuzumuten. Upcycling ist das Stichwort. Darum wird im Buch viel mit Naturmaterialien, aber auch Abfallstoffen gebastelt. Das gibt den Bastelarbeiten einen sehr natürlichen, bunten und allerliebsten Touch. Man kann nur staunen, was man aus den vorgestellten Materialen alles machen kann.

Das Buch ist in verschiedene Rubriken aufgeteilt. Geschenke, Weihnachtsbaumschmuck oder Dinge zum Spielen bilden den Anfang. Selbst Rezepte, von Kinderpunsch bis Bratapfelkuchen, finden sich am Ende. Die kreativen Projekte sind immer nach dem gleichen Prinzip aufgebaut. Kleine tierische Weihnachtsfreunde führen durch die Basteleien, zeigen den Kindern das benötigte Material, Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad oder geben Tipps für eine andere Variante.
Die Bastelarbeiten reichen von einfach bis etwas aufwändiger. Hier wird genäht, geklebt, bemalt und gebacken. Viele, wenn nicht die meisten, der Materialen finden sich zu Hause oder in der Natur. Filz und Papier erhält man in jedem Bastelgeschäft.

Auf Anhieb wird jedes Familienmitglied in "Komm, wir machen was mit Weihachten" etwas finden, das die Weihnachtszeit noch ein kleines bisschen schöner macht - ob zum Behalten oder zum Verschenken.

Damaris blättert ...
schon zum ungezählten Mal durch die Seiten, um ständig etwas Neues und Schönes zu entdecken. "Komm, wir machen was mit Weihnachten" ist ein sehr natürliches Bastel- und Kreativbuch, dessen Projekte durch Einfachheit und Nachhaltigkeit bestechen. Alle Basteleien haben einen einzigartigen Charme, sind farbenfroh, unkompliziert und entzückend. Wie gut, dass wir für den bunten Zapfenwald und die Lamettakette alle Materialen greifbar haben. Wir können sofort loslegen.


Loewe Verlag 2016 - Band 3 - Hardcover, 128 Seiten - 12,95 € [D] - Format 20 x 24 cm - durchgehend farbig illustriert - ab 5 Jahren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anmerkungen.