Freitag, 14. Oktober 2016

[Sachbuch] "Der große Kosmos Tieratlas"

Dieser beeindruckende Tieratlas ist eine Reise zu den Tieren in aller Welt. Systematisch eingeteilt in Säugetiere, Vögel, Amphibien, Reptilien, Wirbellose und Gliederfüßer bietet das Buch einen Überblick über sämtliche Wildtiergruppen, vom heimischen Luchs oder Dachs über afrikanische Großkatzen bis zu den unglaublichen Formen und Farben der Insektenwelt. Die großformatigen, naturrealistischen Zeichnungen zeigen die wichtigsten Vertreter jeder Tiergruppe in einzigartig lebendiger und detailreicher Darstellung. Eine unerschöpfliche Quelle spannender Entdeckungen für Klein und Groß. (Text- und Coverrechte: KOSMOS Verlag)


Ein Atlas war noch vor einiger Zeit in fast jedem Haushalt zu finden, egal ob Weltatlas, Straßenatlas oder auch Tieratlas. Doch inzwischen, in Zeiten der Digitalisierung, kann man alles online nachschlagen. Jede gewünschte Information ist unmittelbar abrufbar. Dabei liegen die Vorteile dieser Informationen in Buchform auf der Hand. Kinder setzten sich mit den Inhalten differenzierter auseinander, werden nicht von Möglichkeiten erschlagen und verweilen ausgiebiger auf den einzelnen Seiten. Gerade bei einem Tieratlas können die Kinder davon nur profitieren. Ein solcher gehört in jedes Kinderzimmer.

"Der große Kosmos Tieratlas" ist ein echter Hingucker. Das Buch ist großformatig und sehr wertig ausgelegt. Dickes, glänzendes Papier und eine hochwertige Bindung vermitteln Qualität. Der Inhalt kann sich ebenfalls sehen und lesen lassen. Nach einem Inhaltsverzeichnis und kurzen Einleitung ist der Atlas in diverse Tiergruppen eingeteilt (z.B. Säugetiere, Vögel, Reptilien, Insekten, ...) die sich farblich voneinander abgrenzen. So finden kleine und große Leser schnell die gewünschte Information. Innerhalb der Tiergruppen sind alle wichtigen Tierarten dieser Erde enthalten. Neben jedem Tier steht der Name und eine kurze, prägnante Information dazu. Ein Register schließt den Tieratlas ab.

Die einzelnen Tierbilder sind keine Fotografien sondern Zeichnungen. Über 1700 Stück! Dieses sind extrem detailgetreu und teilweise in Originalgröße gehalten - viele davon sind ein echtes Wow-Erlebnis. Kinder, die noch nicht lesen können, werden sich komplett in die Bilder vertiefen, ältere Kinder können stundenlang in den Informationen schmökern, ohne dass es ihnen langweilig wird. So muss ein moderner Tieratlas sein.

Damaris stellt fest ...
dass "Der große Kosmos Tieratlas" bei uns eine der bedeutendsten Buchzugänge dieses Jahres ist. Das große Format, die wertige Ausführung und die vielen Informationen sind toll. Der absolute Hingucker sind die seitenfüllenden, extrem detaillierten Tierbilder, die teilweise in Originalgröße gezeichnet wurden. Meiner Meinung nach gehört dieser Tieratlas in jedes Kinderbuchregal. Egal ob für ein Kindergarten- oder Schulkind, ein schönes Geschenk ist der Atlas allemal.

Ich sehe den Atlas immer in einem der Zimmer von mini 1 - Dem Schelm (9) oder mini 2 - Der Träumerin (7). Alle Kinder betrachten den Tieratlas immer wieder und sind dann völlig vertieft darin. mini 3 - Die Püppi (1) benötigt aufgrund der Größe des Buches noch etwas Unterstützung beim Blättern, von den Tierbildern ist sie aber jetzt schon maximal fasziniert.


KOSMOS Verlag 2016 - Hardcover, 192 Seiten - 24,99 € [D] - Format 34 x 26 cm - mit 1750 Farbzeichnungen - ab 6 Jahren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anmerkungen.