Dienstag, 12. April 2016

[Backbuch] "Monsterlecker: Kekse, Kuchen und Muffins für Kids" von Pia Deges

Die nächste Kinderparty oder das Schulfest stehen an? Pia Deges hat für dieses Backbuch kleine Knabbereien, köstliche Kuchen und allerlei Ideen für krümelmonsterstarken Partyspaß kreiert - von Superbären aus Hefeteig und zitronigen Luftballonkeksen über glotzendes Gebäck und Vampir-Cake-Pops bis hin zur Dino-Schokotarte. Dazu gibt's Geschenkideen wie kleine Feenstäbe und Lobhudelei-Herzchen, die einfach jeden glücklich machen. (Text- und Coverrechte: Hölker Verlag)


Backen mit und für Kinder, das gehört als Familie ganz selbstverständlich zum Wochen- oder Monatsablauf. Oft gibt es etwas zu feiern, es kündigt sich Besuch an oder man benötigt ein selbstgebackenes Mitbringsel. "Monsterlecker: Kekse, Kuchen und Muffins für Kids" enthält tolle kreative Ideen für genau diese Anlässe. Die Autorin hat dazu noch den Anspruch an ihre Rezepte, dass diese einfach zu backen sind, ohne viel Tamtam.

Essen und knabbern macht noch viel mehr Spaß, wenn das Gebäck die Kinder anschaut. So sind Kekse, Muffins und Hefefiguren mit lustigen Augen ein großer Themenbereich im Buch. Gleich zu Beginn wird erklärt, wie man ganz einfach Zuckerguss und Zuckeraugen selbst herstellt, sich davon vielleicht sogar einen kleinen Vorrat anlegen kann. Der Effekt auf dem Gebäck ist wirklich allerliebst und verblüffend lustig. Und für ganz faule Bäcker (so wie mich) gibt es fertige Zuckeraugen im Einzelhandel oder in Onlineshops.

Neben dem unkomplizierten Kleingebäck enthält "Monsterlecker" zusätzlich Kuchen und kleine Besonderheiten für die Festtafel oder den Kindergeburtstag, insgesamt 40 Rezepte. Und ja, hier ist manches etwa aufwändiger zu bewerkstelligen, bzw. erfordert etwas mehr Geduld. Wie bei jedem Backbuch liegt es am persönlichen Geschmack und der Motivation, was man nachbacken möchte und was nicht. Die Blechkuchen-Spielwiese oder der Meeres-Käsekuchen sind echte Hingucker!

Damaris hat ...
eine Vorliebe für unkompliziertes Gebäck für Kinder. Auf Anhieb findet sich in "Monsterlecker: Kekse, Kuchen und Muffins für Kids" zauberhaftes Kleingebäck für den Kindergeburtstag, als Mitbringsel oder einfach für den sonntäglichen Kaffeetisch. Man möchte sofort loslegen. Die Kuchen können sich sehen lassen und sind, bis auf wenige Ausnahmen, ganz einfach nachzumachen. So ist "Monsterlecker" ein kreatives Leckerreien-Backbuch, bei dem mit einfachen Methoden herzliche und verblüffende Ergebnisse entstehen.


Hölker Verlag 2016 - Hardcover, 96 Seiten - 14,95 € [D] - fotografiert von Michael Ruder - zum gemeinsamen Backen mit Kindern ab etwa 5 Jahren

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Damaris,

    ich habe eine zeitlang Backbücher gesammelt, allerdings nicht viel nachgebacken. Dabei ist mir das lieber als kochen. ^^" Niedliches Gebäck kommt nicht nur bei den Kindern sondern auch bei Arbeitskollegen gut an. ;) Der nächste Geburtstag kommt mit Sicherheit.
    Liebe Grüße Cindy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Cindy - Ist ja witzig, ich koche lieber als zu backen :-) Ganz fasziniertend finde ich, was schon Zuckeraugen bei einem Gebäck ausmachen können. Der Keks oder Muffin wirkt gleich ganz anders, wenn er einen anschaut :-)

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anmerkungen.