Freitag, 29. Mai 2015

[Sachbuch] "Das Autokennzeichen-Lexikon" von Andrea Schwendemann

Wofür steht AA? Woher kommt das Auto mit dem Kennzeichen HB? Wo steht die Garage des Autos mit den Buchstaben SZ? In diesem Lexikon findet man alle Antworten für das beliebte Kennzeichen-Raten auf der Autofahrt. Zusätzlich gibt es viele lustige und spannende Informationen zu den Städten, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen - viele sogar direkt am Autobahnrand. Zahlreiche Spiele vertreiben garantiert die Langeweile! (Cover- und Textquelle: FISCHER Meyers Kinderbuch)


Wenn man mit Kinder mit dem Auto unterwegs ist, kommt irgendwann ganz bestimmt die Frage nach der Bedeutung der Nummernschilder. Warum gibt es unterschiedliche Nummernschilder? Warum kann man bei einigen lustige Wörter lesen? Einige Fragen können Eltern einfach beantworten, weil die Buchstabenkombinationen von großen Städten bekannt sind. Bei anderen wird es da schon kniffeliger. Hier ist ein Autokennzeichen-Lexikon eine feine Sache, vor allem, wenn es dazu viele spannende Infos, Quizfragen und Spiele für die Rastpausen enthält.

"Das Autokennzeichen-Lexikon" beginnt mit ganz allgemeinen Infos, nämlich warum es Nummernschilder überhaupt gibt. Bevor die Kinder zu den einzelnen Städten oder Landkreisen kommen, wird der Aufbau eines deutschen Nummernschildes erklärt - mit Länderkennung, Landkreis und Erkennungsnummer. Danach folgt die Aufteilung der Landkreise, bzw. Kreisstädte. Diese sind nach dem Alphabet geordnet und gehen von A wie Augsburg bis ZW wie Zweibrücken. Farbgruppen machen ein Finden und Unterscheiden leicht.

Das Lexikon besteht aber nicht nur aus Nummernschild-Infos. Bei jedem Buchstaben werden Quizfragen gestellt und Sehenswürdigkeiten erklärt. Keine Seite ist langweilig! Eine große Übersichtskarte von Deutschland, Spiele für Stau und Rastpausen, sowie zusätzliche Nummernschildinfos für Österreich und die Schweiz machen dieses Autokennzeichen-Lexikon für Jung und Alt perfekt.

Damaris dachte ...
dass sie einen ganz guten Überblick über die deutschen Autokennzeichen hat. Stimmt auch, sich alle zu merken ist aber ein Ding der Unmöglichkeit. Hier ist "Das Autokennzeichen-Lexikon" Gold wert. Es ist unglaublich, wie viele Infos in diesem kompakten Buch stecken. Trockene Informationen und langweilige Wissensvermittung haben bei diesem Lexikon keine Chance. Spannende Quizfragen und lustige Spiele sorgen für Abwechslung und Spaß.

mini 1 - Der Schelm (7) hat ...
sich "Das Autokennzeichen-Lexikon" sofort unter den Nagel gerissen. Die kurzen Textstellen und Erklärungen kann er schon selbst lesen. Wenn wir das Buch auf einer längeren Autofahrt vergessen, merkt er sich unbekannte Nummernschilder und schaut dann zu Hause nach.


FISCHER Meyers Kinderbuch 2015 - Spiralbindung, 136 Seiten - 9,99 € [D] - Illustrationen von Sandra Bach - ab 6 Jahren

Montag, 11. Mai 2015

[Bilderbuch] "Die kleine Hummel Bommel" von Britta Sabbag und Maite Kelly

© Cover arsEdition
Bommel, die kleine Hummel, hat ganz kleine Flügel. Das ist bei Hummeln zwar normal, trotzdem wird Bommel von den anderen Insektenkindern ausgelacht. Sie glauben nicht, dass Bommel mit den kleinen Flügelchen genauso gut fliegen kann wie sie. Bommel ist zuerst traurig, bekommt aber Unterstützung von vielen Freunden, denn alles, was man zum Fliegen braucht, ist eine große Portion Mut.


Was kommt heraus, wenn zwei sehr herzlichen Autorinnen sich dazu entscheiden ein Bilderbuch zu schreiben und eine der besten Illustratorinnen die Bilder dazu entwirft? Richtig, ein liebevolles Kinderbuch, das Kinder und Vorleser gleichermaßen ins Herz trifft. "Die kleine Hummel Bommel" von Britta Sabbag, Maite Kelly und Joëlle Tourlonias ist das beste Beispiel solch eines erfolgreiches Gemeinschaftsprojektes und sollte zum Voleserepertoire jeder Familie gehören.

Kinder müssen in ihrem Alltag ganz schön viel verarbeiten. Sie lernen mit allen Sinnen, aber auch ihre Persönlichkeit und ihre Gefühle müssen sich entwickeln. Kinder können Gefühle nicht von Anfang an einordnen, benötigen oft einige Zeit, bis sie damit umgehen können.
So wird das Hummelchen Bommel von Anfang an zu einer guten Identifikationsfigur. Das Hummelkind muss damit klarkommen, dass es von Gleichaltrigen wegen eines scheinbaren Fehlers ausgelacht wird. Es erkennt im Laufe der Geschichte, dass es Selbstvertrauen und Mut braucht, wenn man etwas schaffen will. Jeder ist anders und muss seinen eigenen Weg finden - und das ist gut so!

"Die kleine Hummel Bommel" hat genau die richtige Kombination aus Text und Bildern, dass sich Kinder vollkommen darauf einlassen können. Die Illustrationen sind sehr innig und warmherzig, besonders die kleine Hummel ist an Niedlichkeit wohl kaum zu übertreffen. Neben der Grundaussage des Bilderbuches gibt es für Kinder noch allerhand zu entdecken und zu lernen. Zum Beispiel, dass Hummeln mit ihren kleinen Flügeln sehr wohl fliegen können, oder dass aus einer Raupe ein Schmetterling wird. 
Als besondere Zugabe liegt jedem Bilderbuch das Mutmachlied "Du bist Du" (gesungen von Maite Kelly) als Download bei. An der passenden Stelle im Buch kann man es mit den Kindern wunderbar gemeinsam anhören, bis sie es selbst mitsingen können. Es ist so herzerwärmend!

Damaris ...
hat sich sofort in das kleine Hummelchen verliebt, das bei uns jetzt immerwährend durchs Kinderbuchregal brummt. Die Autorinnen haben ein wunderschöne Geschichte geschrieben, die Kinder ermutigt, sie selbst zu sein und ihren Weg zu finden. Die illustratorische Gestaltung gehört zu den ansprechendsten überhaupt und könnte herzlicher nicht sein. Unbedingt vorlesen!

mini 2 - Die Träumerin (5) ...
lauscht der Geschichte konzentriert, während sich in ihrem Gesicht die komplette Emotionsbandbreite abzeichnet. Selbst dem Lied wird mit einem Lächeln still zugehört. Sehr wichtig ist ihr auch, zu erwähnen, dass unter dem Mantel von Willi Weberknecht acht Beine hervorschauen.


arsEdition 2015 - Hardcover, 32 Seiten - 12,95 € [D] - inklusive dem Lied "Du bist Du" zum Download - Format 29 x 22 cm - ab 4 Jahren