Samstag, 12. Dezember 2015

[Kinderbuch] "Ich für dich, du für mich: Adventsgeschichten" von Ann-Katrin Heger

Die Adventszeit ist wunderbar: In Linas Klassenzimmer steht ein riesiger Adventskranz und es wird gewichtelt. Aber was schenkt man bloß einem Jungen?
Auch Engel Angelo möchte einen Herzenswunsch erfüllen, der richtig schwierig ist.
Bei John in England gibt es leuchtende Kerzen, duftende Tannenzweige und leckere Kekse. Doch woher soll er den Schnee für eine Schlittenfahrt nehmen? (Cover- und Textrechte: Loewe Verlag)


Wenn Kinder in der 1. Klasse das Lesen lernen, gilt es viele Dinge im Kopf zu behalten und umzusetzen. Manchen Kindern macht das nicht viel Mühe, ganz allgemein ist es jedoch eine große Leistung, die Schulanfänger hier vollbringen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten Kindern das Lesen schmackhaft zu machen und sie zu motivieren. Eine tolle Möglichkeit ist die Ich für dich, du für mich-Reihe. Das Kind liest die Geschichte mit einem Erwachsenen gemeinsam (ab der 2. Lesestufe, ca. Mitte 1. Klasse), Leseerfolge sind schnell sichtbar.

Für die Weihnachts- und Adventszeit könnte "Adventsgeschichten" nicht besser passen. Die drei umfangreicheren Geschichten (bei denen Kinder natürlich den kürzeren Lesepart haben) eigenen sich hervorragend zum gemütlichen Lesen zu zweit. Sie sind warmherzig, aber auch spannend und lustig und bringen damit alles mit, was Kinder gerne lesen und was die Weihnachtszeit so schön macht. "Adventsgeschichten" beinhaltet das Wichteln in der Schule, eine Engelsgeschichte und eine weihnachtliche Tiergeschichte.
Auf den einzelnen Seiten überwiegen viele bunte Bilder, so dass es zu jeder Szene viel zu sehen gibt, während der Erwachsenen seinen Part vorliest. Fortgeschrittene Kinder können das Buch auch alleine lesen.

Damaris freut ...
sich, dass es Kinderbücher für die Adventszeit gibt, bei denen der Lerneffekt nicht ausbleibt. Lesenlernen ist für Kinder Arbeit, die notwendig ist. Dabei soll lesen Spaß machen und motivieren. Hier ist "Adventsgeschichten" mit drei herzlichen und kindgerechten Geschichten genau richtig und fördert zudem die Gemeinschaft zwischen Erwachsenem und Kind (gerade in der Vorweihnachtszeit).

mini 1 - Der Schelm (8) ist ...
schon in der 2. Klasse, die Ich für dich, du für mich-Bücher motivieren ihn aber sehr, weil das Lesen flüssig und ohne Verständnisprobleme klappt. Aus "Adventsgeschichten" liest er am liebsten die Geschichte vom Wichteln in der Schule.


Loewe Verlag 2015 - Hardcover, 64 Seiten - 7,95 € [D] - durchgehend farbig illustriert von Betina Gotzen-Beek - ab 6 Jahren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anmerkungen.