Mittwoch, 9. Dezember 2015

[Bilderbuch] "Meine kleinen Weihnachtsgeschichten" von Annette Moser und Hans-Christian Schmidt

Finn, das kleine Reh, staunt: Es schneit! Der ganze Wald ist auf einmal wie verzaubert und Weihnachten, das schönste Fest im Jahr, steht kurz bevor.
Auch Emma freut sich auf Weihnachten und ist so gespannt auf das Christkind. Doch das erscheint erst, wenn es dunkel ist, und Warten kann ganz schön schwer sein …
Familie Maus schmückt den Tannenbaum mit duftenden Apfelsinen, und auf dem Weihnachtsmarkt knabbern die Mäuse Bratäpfel, köstlichen Spekulatius und Honigkuchen.

Diese und weitere liebevoll illustrierte Geschichten stimmen auf die Weihnachtszeit ein und eignen sich bestens zum gemütlichen Vorlesen und Kuscheln. (Text- und Coverrechte: Loewe Verlag)


Meine kleinen Weihnachtsgeschichten hat eine tolle Besonderheit. Das Buch vereint ganze vier beliebte Bilderbücher. "Das kleine Reh und das Weihnachtswunder", Emma wartet aufs Christkind", "Duftender Weihnachtszauber bei Familie Maus" und "Kleine Adventsgeschichten". Es ist also eine Art Sammelband, mit einfachen Geschichten für kleine Kinder, aber auch Bilderbuchgeschichten mit mehr Text sind enthalten und werden älteren Kindern ebenso Freude bereiten.
Das Format ist etwas kleiner als das gängige Bilderbuchformat und das Buch hat einen wattierten Softumschlag. Dadurch lässt es sich gut greifen und hält einiges aus.

Die ersten beiden Geschichten sind Bilderbücher mit mittlerem Textumfang, sehr liebevoll und freundlich geschrieben von Annette Moser und warmherzig illustriert. Alleine das Anschauen der Bilder macht Spaß. Die Weihnachtsgeschichte mit Engeln und Waldtieren hat eine zauberhafte Atmosphäre. Emma, die aufs Christkind wartet, hat einen Vorbildcharakter für viele Kinder, die ihre Aufregung gut nachvollziehen können. Ist das nicht die spannendste Zeit des Jahres?

Allerliebst empfinde ich die Geschichte der Mäusefamilie, die gemeinsam alles erlebt, was die Weihnachtszeit besonders macht. Der Text von Hans-Christian Schmidt ist in einfacher Reimform gehalten und schon von kleinen Kindern gut zu verstehen. Abgeschlossen wird das Buch mit einer Sammlung kleiner und kurzer Adventsgeschichten (ganze 12 Stück!). Jede mit passendem Bild unterlegt und Themen, die Kindern am Herzen liegen.

Damaris findet ...
"Meine kleinen Weihnachtsgeschichten" eine herrliche Geschichtensammlung für die Adventszeit, die das gemütliche Vorlesen unterstützt. mini 2 - Die Träumerin (6) versinkt in den schönen Bildern und der anheimelnden Atmosphäre. mini 1 - Der Schelm (8) liest die Geschichten vor dem Einschlafen alleine. Sehr zu empfehlen!


Loewe Verlag 2015 - Hardcover, 80 Seiten - 7,95 € [D] - Format 19 x 21 cm - mit wattiertem Umschlag und Spotlack - illustriert von Marina Krämer und Tina Nagel - ab 2 Jahren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anmerkungen.