Mittwoch, 11. Februar 2015

Neues im Kinderbuchregal - Januar 2015

Das Ende des Jahres 2014 stand komplett im Zeichen des Winter- und Weihnachtsbuchspecials. Diese Bücher alle noch mal extra zu zeigen, haben wir uns gespart. Aber auch Anfang 2015 erscheinen wieder viele schöne Kinderbücher. Einige wollen wir hier vorstellen. Zum Teil haben wir sie schon rezensiert, die anderen werden folgen. Auffällig, dass wir im Januar fast komplett zu Büchern des Loewe Verlags gegriffen haben. Die Auswahl ist hier einfach wunderbar, und wir liegen garantiert goldrichtig mit den Büchern.


Quelle Loewe Verlag, Alwis Verlag
Neben Bilderbüchern und Kinderbüchern darf bei uns auch das ein oder andere Bastel- oder Kreativbuch nicht fehlen. Komm, wir machen was mit Wald ist ein wunderbares Exemplar, aus der Naturkind-Reihe des Verlags, das uns ab dem Frühjahr noch viel Freude bereiten wird. Die Ideen sind grandios, die Gestaltung zum Knuddeln!
Zwischen Steppe und Sternenhimmel: Pferdeabenteuer aus alles Welt beinhaltet acht abgeschlossene Geschichten (ab etwa 7 Jahren) zum vorlesen und selbst leden. Dabei dreht sich alles rund um Pferde und ihre Reiter, die aus verschiedenen Ländern kommen. Dazu gibt es ein großes Poster und ein Lesezeichen. Eine schöne Idee. Die gezeichneten Bilder im Buch sind toll.


Quelle Loewe Verlag
Von Autorin Cornelia Funke ist Der Mondscheindrache schon einmal erschienen und wurde jetzt vom Verlag wieder neu aufgelegt. Die Geschichte ist einzigartig spannend, einfach zum Mitfiebern. Das Bilderbuch ist gerade ein Favorit vom Schelm und der Träumerin.
Bäumchen, verwandle dich! ist ein Bilderbuch, ebenfalls aus der Naturkind-Reihe des Loewe Verlags. Ein Baum verwandelt sich entsprechend der Jahreszeit. Es ist ein ganz zauberhaftes Mitmach-Buch und ist für jüngere Kinder (ab etwa 2-3 Jahren) gedacht.


Quelle Loewe Verlag
Auf die Bilderbuchreihe Quentin Qualle wurde ich aufmerksam, weil sie vom Verlag auf dessen Homepage und auf Facebook groß beworben wurde. Band 1 Die Muräne hat Migräne sprach mich sofort an, besonders wegen der herzlich-lustigen Bilder und der beigelegten CD mit Quentin Qualle-Liedern. Die minis lieben die Geschichte und die CDs (sie stecken ständig im CD-Player!). Band 2 Rock am Riff war da natürlich obligatorisch.


Du hast Fragen zu einem oder mehreren unserer Kinderbuchregal-Schätze? Oder du möchtest etwas noch genauer wissen? Dann zögere nicht mir zu schreiben ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare und Anmerkungen.